individuelle Trageberatung

Für mich geht es heute nach Bielefeld zu einer Familie, deren Anfang des Jahres geborenes Baby eine Hüftdysplasie hat und deshalb eine Hüftbeugeschiene trägt.
Auf solche Beratungssituationen stelle ich mich individuell ein und präpariere meine Tragepuppe(n) entsprechend. So habt Ihr die Möglichkeit, auch solche Situationen erst ganz entspannt mit der Tragepuppe zu üben. Wenn dann alle Handgriffe sitzen, übt Ihr mit Eurem Kind weiter.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0